Systemhaus Cramer GmbH

Das Sys­tem­haus Cra­mer beglei­tet Auf­stei­ger und mit­tel­stän­di­ges Unter­neh­men auf dem Weg in Ihre digi­ta­le Zukunft. Wir bera­ten auf Augen­hö­he, set­zen ergeb­nis­ori­en­tiert um und ste­hen unse­ren Kun­den jeder­zeit zur Sei­te. Bei der Ent­wick­lung moderns­ter Lösun­gen bau­en wir auf ein mäch­ti­ges Netz­werk aus Tech­no­lo­gie­part­nern. Dabei bedie­nen wir alle IT-Berei­che, die in mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men wich­tig sind. Mit über 100 Mit­ar­bei­tern an vier Stand­or­ten orches­trie­ren wir die IT unse­rer Kun­den — lei­den­schaft­lich, ver­trau­ens­voll und aus einer Hand.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es natür­lich auf unse­rer Homepage.

Stadt Lünen

Die Stadt Lünen ist mit ihren rund 89.000 Ein­woh­ne­rin­nen und Ein­woh­nern attrak­ti­ver Wohn-und Wirt­schafts­stand­ort sowie größ­te Stadt im Kreis Unna. Sie ver­bin­det die länd­li­che Beschau­lich­keit des Müns­ter­lan­des mit der pul­sie­ren­den Ener­gie der Metro­po­le Ruhr. Die Stadt­ver­wal­tung befin­det sich mit­ten in einem span­nen­den Moder­ni­sie­rungs­pro­zess und beschäf­tigt sich mit all den der­zeit rele­van­ten Zukunftsthemen.

St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen

Umsorgt wer­den. Ver­trau­en kön­nen. Gebor­gen sein.

Die St. Bar­ba­ra-Kli­nik Hamm GmbH ist eine der größ­ten Ein­rich­tun­gen unter dem Dach der St. Fran­zis­kus-Stif­tung Müns­ter. Als christ­li­ches Kran­ken­haus ist für uns nichts wert­vol­ler als das Wohl­be­fin­den der uns anver­trau­ten Men­schen. Mit hoch­qua­li­fi­zier­tem Per­so­nal, moder­ner Medi­zin­tech­nik und in einer Atmo­sphä­re der Gebor­gen­heit sind unse­re Pati­en­ten bei uns in guten Hän­den. Etwa 1.500 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter sor­gen hier rund um die Uhr für die Auf­nah­me, Dia­gnos­tik, Behand­lung und Betreu­ung von jähr­lich rund 23.000 sta­tio­nä­ren und 75.000 ambu­lan­ten Patienten. 

Als Schwer­punkt­kran­ken­haus mit 448 Bet­ten in drei­zehn Fach­ab­tei­lun­gen, die das gesam­te Spek­trum einer moder­nen und hoch­spe­zia­li­sier­ten Medi­zin und Pfle­ge umfasst, sind wir in vie­len Berei­chen zer­ti­fi­ziert und haben Alleinstellungsmerkmale. 

www.barbaraklinik.de

Stadtwerke Hamm GmbH

Aus­bil­dung bei Stadt­wer­ke Hamm GmbH

Das sind wir:
Die Stadt­wer­ke Hamm GmbH sind als leis­tungs­fä­hi­ger Anbie­ter von Strom, Erd­gas, Wär­me und Trink­was­ser und als Betrei­ber des öffent­li­chen Per­so­nen­nah­ver­kehrs, des Hafens und der Bäder mit fast 900 enga­gier­ten Mitarbeiter:innen Part­ner für Men­schen und Unter­neh­men in Hamm.
Aus­bil­dung ist eine Inves­ti­ti­on in die Zukunft und hat in unse­rem Unter­neh­men einen hohen Stel­len­wert. Um für die Zukunft gerüs­tet zu sein, bil­den wir in vie­len Aus­bil­dungs­be­ru­fen aus und suchen jun­ge Men­schen, die was drauf haben.

aktu­el­le freie Aus­bil­dungs­plät­ze fin­dest Du hier:
www.stadtwerke-hamm.de/ausbildung

Sparkasse UnnaKamen

Wir sind der füh­ren­de Finanz­part­ner für 80.000 Kun­den in der Regi­on Unna, Kamen, Frön­den­berg und Holzwi­cke­de. Zu unse­ren Kun­den zäh­len Pri­vat­per­so­nen, Unter­neh­men, Ver­ei­ne und sons­ti­ge Institutionen. 

Die Spar­kas­sen wol­len es den Men­schen ein­fach machen, ihr Leben bes­ser zu gestal­ten. Mit­hil­fe unse­res Spar­kas­sen-Finanz­kon­zepts gehen unse­re Bera­ter indi­vi­du­ell auf die Wün­sche und Zie­le unse­rer Kun­den ein. Hier­bei erstel­len sie einen Über­blick über die per­sön­li­chen und finan­zi­el­len Ver­hält­nis­se und erar­bei­ten gemein­sam mit den Kun­den die für sie pas­sen­den Lösun­gen. Wir ste­hen unse­ren Kun­den dabei in den Geschäfts­stel­len vor Ort, tele­fo­nisch und auf allen digi­ta­len Kanä­len zur Verfügung.

Unse­re Wur­zeln rei­chen 180 Jah­re zurück und wir sind heu­te der Markt­füh­rer in der Regi­on mit 3 Mil­li­ar­den Euro Bilanz­sum­me. Das geht nur mit einer top aktu­el­len Pro­dukt­pa­let­te und 420 hoch­enga­gier­ten Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mitarbeitern.

Ihre Spar­kas­se hat als Arbeit­ge­ber eini­ges zu bie­ten – einen Job, der Spaß macht, der kom­mu­ni­ka­tiv und nah an den Men­schen in der Regi­on ist. Ent­de­cken Sie neue Per­spek­ti­ven sowie gute Aus­bil­dungs- und Kar­rie­re­chan­cen bei uns. Neben varia­blen Arbeits­zei­ten, einer Kan­ti­ne und Tea­me­vents, bie­ten wir Ihnen einen ein eige­nes IPad und ein viel­fäl­ti­ges Seminarprogramm. 

Die Spar­kas­se Unna­Ka­men ist einer der wich­tigs­ten Aus­bil­dungs­be­trie­be der Regi­on. Jedes Jahr begin­nen bei uns bis zu 15 jun­ge Men­schen den Start ins Berufs­le­ben. Unse­re Aus­zu­bil­den­den haben dabei sehr gute Chan­cen auf eine Über­nah­me nach erfolg­rei­chem Abschluss.

Wir sind ein Insti­tut, das fest in der Regi­on ver­wur­zelt ist. Die För­de­rung von Kunst und Kul­tur, Sport und sozia­len Ein­rich­tun­gen gehört zu unse­rer Phi­lo­so­phie. Außer­dem ver­fol­gen wir die kon­ti­nu­ier­li­che Wei­ter­ent­wick­lung von The­men wie der Nach­hal­tig­keit, der Digi­ta­li­sie­rung oder des betrieb­li­chen Gesund­heits­ma­nage­ments, um uns als Unter­neh­men weiterzubringen. 

Westfälische Fleischwarenfabrik Stockmeyer GmbH

Schon über hun­dert Jah­re steht Stock­mey­er für tra­di­tio­nel­le Wurst­ma­cher­kunst. Bei uns tref­fen ech­te Klas­si­ker auf die Geschmacks­trends von mor­gen. Mit Know-how und moderns­ten Pro­duk­ti­ons­stät­ten fer­ti­gen wir in Füch­torf Sala­mi, Koch­schin­ken und Co. für unse­re Mar­ken Stock­mey­er und Fer­di Fuchs sowie die Eigen­mar­ken des Han­dels. Viel­sei­tig, hoch­wer­tig und lecker!

Der Start in das Berufs­le­ben wird beglei­tet von vie­len Fra­gen und der Qual der Wahl; wel­cher Aus­bil­dungs­be­ruf ist der rich­ti­ge – und wo kann ich ihn best­mög­lich erler­nen? Wenn dir eine pra­xis­na­he Aus­bil­dung, ein fami­liä­res Arbeits­kli­ma und ein genera­ti­ons­über­grei­fen­der Wis­sen­sund Erfah­rungs­aus­tausch wich­tig ist, dann bist du im Stock­mey­er-Azu­bi­team genau richtig!

Eine Berufs­aus­bil­dung bei uns bie­tet dir eine her­vor­ra­gen­de Grund­la­ge für den Ein­stieg in die Berufs­welt, egal ob du dich für einen gewerb­lich-tech­ni­schen oder einen kauf­män­ni­schen Beruf ent­schei­dest. Wir garan­tie­ren dir höchs­te Ansprü­che an dei­ne Aus­bil­dung und dei­nen wei­te­ren Werdegang.

Swisslog GmbH

Swiss­log ist füh­rend auf dem Gebiet der daten- und robo­ter­ge­steu­er­ten auto­ma­ti­sier­ten Logis­tik­lö­sun­gen und bie­tet zuver­läs­si­ge, modu­la­re Ser­vice­kon­zep­te an. Als Part­ner zukunfts­ori­en­tier­ter Unter­neh­men set­zen wir neue Stan­dards in der Lager­au­to­ma­ti­sie­rung – für zukunfts­si­che­re Pro­duk­te und Lösun­gen. Swiss­log ist Teil der KUKA Grup­pe. Unse­re Kun­den ver­trau­en auf die Kom­pe­tenz und den per­sön­li­chen Ein­satz von über 14.000 enga­gier­ten Mit­ar­bei­ten­den welt­weit.

Du möch­test etwas bewe­gen? Dann bist du bei Swiss­log genau rich­tig. In unse­rem Team kannst du Tech­no­lo­gien trei­ben – Du bewegst die Digi­ta­li­sie­rung und Robotik.

We shape the future of intra­lo­gistics — Are you rea­dy to shape your future?

Wir freu­en uns auf dei­ne Bewer­bung als Fach­in­for­ma­ti­ker (m/w/d) oder im Büro­ma­nage­ment (m/w/d).

Schrezenmaier Kältetechnik GmbH & Co. KG

Als Spe­zia­list für Käl­te­tech­nik befas­sen wir uns mit allen Fra­gen rund um die per­fek­te käl­te­tech­ni­sche Aus­stat­tung für alle Betriebs­grö­ßen des Lebens­mit­tel-Ein­zel­han­dels sowie Anla­gen zur Raum- und Pro­zess­küh­lung in Gewer­be und Industrie.

Wir beschäf­ti­gen zur­zeit ca. 40 Mit­ar­bei­ter, davon 4 Lehr­lin­ge (Mecha­tro­ni­ker für Käl­te­tech­nik und Elek­tro­ni­ker für Ener­gie & Gebäu­de­tech­nik). Von der Pla­nung bis zur Umset­zung und der War­tung von Kühl­an­la­gen und Küh­l­ein­rich­tun­gen bie­ten wir mit unse­ren hoch­mo­ti­vier­ten Mit­ar­bei­tern einen umfas­sen­den Ser­vice, der auf jah­re­lan­ger Erfah­rung basiert. Allein das Tech­nik­team umfasst 30 ser­vice­ori­en­tier­te Mon­teu­re und Techniker.

Mehr als 25 Jah­re Erfah­rung und der Eigen­bau von Ver­bund­an­la­gen in allen Grö­ßen und Leis­tun­gen ermög­licht es uns, Son­der­lö­sun­gen zu kon­zi­pie­ren und zu bau­en, wie z. B. den Ein­bau einer gesam­ten Käl­te­tech­nik mit Schalt­schrank, Brauch­was­ser­spei­cher und zwei Ver­bund­sys­te­men im Übersee-Container.

Eines unse­rer ehr­gei­zi­gen Zie­le ist die Aus- und Wei­ter­bil­dung unse­rer Mit­ar­bei­ter, denn Fach­kräf­te sind rar und wer­den in der Zukunft sehr gefragt sein.

Daher sind wir stets auf der Suche nach enga­gier­ten und leis­tungs­ori­en­tier­ten Auszubildenden.